Friedensdienst in unfriedvollen Zeiten

Freiwillige erzählen von dem Anschlag in Paris, dem Alltag in Jerusalem oder dem Leben in der Ukraine.

 

Freiwillige von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste und Pax Christi berichten von ihren Erlebnissen im Friedensdiensten. Wir wollen mit dem Publikum ins Gespräch darüber kommen welche Rolle Friedensdienste in unfriedvollen Zeiten spielen können. Ist es nur ein Tropfen auf den heißen Stein, oder ein Zeichen der Hoffnung?

Veranstalter:

Aktion Sühnezeichen Friedensdienste

pax christi

ASF_LogoFreitag, 5. Juni 2015

11 – 13 Uhr

pax christiGemeinderaum 4

Evangelische Friedensgemeinde

Schubartstr. 12 in Stuttgart